Peter Rosin brachte den Teilnehmern eine von Nogier entwickelte Diagnostik näher. Diese zeigt kurzzeitige Reaktionen des Körpers auf Reizungen über Pulsveränderungen. Besonders spannend war hier die Übertragung und Anwendung am Tier. Es bildet eine wichtige Ergänzung für die Anamnese und in Folge in der Therapie der Patienten.

05.05.2018 - 06.05.2018

Ein praktischer Teil fand an beiden Tagen statt. Die Teilnehmer übten an Menschen und Tieren.